Sie sind hier

Anleitung zum Hausabendmahl

Hausabendmahl Coronazeit 
Das Priestertum aller Gläubigen gehört wesentlich zum Selbstverständnis der reformatorischen Kirchen. Um der Ordnung willen, sind besondere Beauftragungen (Lektorenberufung, Ordination...) für verschiedene Dienste vorgesehen. In Zeiten besonderer Not dürfen aber die Sakramente von jedem Gläubigen gespendet werden. Deshalb hier eine Anleitung für ein Hausabendmahl. Bitte geben sie dem Pfarramt mit einer kurzen Nachricht Bescheid, wenn sie ein Hausabendmahl mit ihrer Familie halten, damit alles seine rechte Ordnung hat. SMS oder Sprachnachticht an 0699 188 77 336.