Sie sind hier

KONZERT "SENZA BASSO" 19:00 Uhr

Samstag, 22.10.2022, 18:30 bis 20:00
Heßstraße 20 Heßstraße 20, 3100 St. Pölten, Österreich

Das Prinzip der Musik des Barock war das Musizieren über einer Basslinie undmit der damit verbundenen Begleitung von Soloinstrumenten. Jedes Musikstück,das zu dieser Zeit ohne Bass komponiert wurde, ist deshalb als Ausnahme zuwerten und trägt die Bezeichnung „senza basso“ im Titel. Das Konzert (u.a. mit Werken J. S. Bach) gibt einen Einblick in eine elegante und delikate Formdes Musizierens jenseits höfischer Orchester- und Opernmusik. RonaldBergmayr spielt auf Kopien von Originalinstrumenten verschiedener Flötenbauer.
Dazu erklingen einige Contrapuncti aus der „Kunst der Fuge“ von J. S. Bach ander Orgel.

Einführungsvortragim Atrium um 18.30 Uhr.

Weitere Termine im Kalender