Sie sind hier

Kindergarten

Unser Kindergarten

Vor 90 Jahren wurde der Beschluss gefasst, einen evangelischen Privatkindergarten in St. Pölten zu gründen. Eröffnet wurde er im Jahr 1930.  Unserer Kindergarten ist der einzige von einer Pfarrgemeinde getragener evangelischer Kindergarten in Niederösterreich. Er befindet sich in einer verkehrsarmen Wohngegend im Süden der Stadt (Nähe Hammerpark und Citysplash). 

Derzeit führen wir eine Gruppe mit 22 Kindern ab 2,5 Jahren, die, wenn gewünscht, ganztägig (bis 15:30) von unserem bewährten Pädagoginnenteam Michaela Kotzmann und Beate Zelenka betreut werden.

Zwei Gruppenräume, ein Bewegungsraum und der große Garten bieten den Kindern einerseits vielfältige Möglichkeiten zum Spielen, Entdecken, Erforschen und Lernen, andererseits für Rückzug, Ruhe, Schutz und Geborgenheit.

 

Hauskonzept

Kinder und Eltern erleben im Evangelischen Kindergarten St. Pölten eine Atmosphäre der Sicherheit, wo sie sich angenommen wissen und wohl fühlen. Über Betreuung und Wissensvermittlung hinaus ist der Kindergarten ein Ort, an dem Kindern ein behutsames Hineinwachsen in die Gemeinschaft mit Gleichaltrigen ermöglicht wird. Schon früh lernen sie zu planen, eigene Entscheidungen zu treffen und Konsequenzen zu verantworten.

Im Evangelischen Kindergarten lernen Kinder und auch deren Eltern das Leben mit Gott kennen und erhalten Antworten auf Grundfragen des Lebens. Religiöses Erleben fließt in den Alltag und in die gesamte pädagogische Arbeit ein. Die religiöse Dimension wird immer gelebt: In der respektvollen Haltung der Pädagoginnen, in Sprache, Atmosphäre, beim Lösen von Konflikten, im Spiel, wie auch in der Raumgestaltung. Jedes Kind wird als einmaliges Geschöpf Gottes gesehen und mit allen Stärken und Besonderheiten angenommen.

Wir sind offen für Kinder aus allen Kulturen und Glaubensgemeinschaften. So können Wege zueinander gefunden werden und ein Miteinander entstehen.

 

Erziehungs- und Bildungsziele

•             Aufbau sozialer Kontakte
•             Erziehung zur Selbstständigkeit
•             Entwicklung eines gesunden Gefühlslebens
•             Sprachbildung

•             Vermittlung biblischer Geschichten
•             Gebet und christliches Liedgut kennenlernen
•             Wertschätzung und Achtung der Natur als Schöpfung Gottes

•             Jahreszeiten und deren Veränderungen beobachten
•             Erleben der Natur mit allen Sinnen

•             Wecken der Lern- und Leistungsbereitschaft
•             Erwerb von Sachwissen, erforschen und experimentieren
•             Schulvorbereitung durch ein reiches Angebot an Spielmaterial, Bilderbüchern, Lernspielen usw.
•             Förderung der musischen und bildnerischen Fähigkeiten
•             Bewegungserziehung (Turnen und viel Bewegung im Freien)

 

Regelmäßige Angebote:

Wöchentliche Gruppenstunden mit biblischen Inhalten, Englisch (Zusatzangebot), Chorsingen und Turnen.

Eine ausführliche Darstellung des Hauskonzepts inkl. der Erziehungs- und Bildungsziele finden Sie hier.

 

Aufnahmekriterien

Wir nehmen, sofern Plätze verfügbar sind, Kinder ab 2,5 Jahren unabhängig von der Religionszugehörigkeit auf.

 

Information und Anmeldung (f. Kindergartenjahr 2018/19)

Infonachmittag am 9. 10. 2017. 14.00 Uhr
Wir laden Sie und Ihr Kind herzlich ein, das Pädagoginnenteam kennen zu lernen und die Räumlichkeiten und den Garten zu besichtigen. Ebenso besteht die Möglichkeit, Ihr Kind bereits an diesem Tag anzumelden.

 

Öffnungszeiten

 

Mo – Do 7:15 – 15:30 und Fr 7:15 – 13:00

Die Ferienzeiten sind gleich wie die Schulferien mit Ausnahme der Sommerferien. Im August ist geschlossen.

Zusätzlich zu den gesetzlichen Feiertagen ist  der Reformationstag (31. 10.) kindergartenfrei.

 

 

Kontakt

Evangelischer Kindergarten St. Pölten
Parkstraße 1d
3100 St. Pölten

Leiterin: Elementarpädagogin Michaela Kotzmann
Kindergartenassistentin: Beate Zelenka

Kontakt:
0699 18877365
evang.kindergarten@gmx.at

 

Unser Kindergartenteam

 

 

Liebe Eltern!                                                         

 

 

Mein Name ist Michaela Kotzmann und ich habe seit September 2016, nach 23 Dienstjahren in den NÖ Landeskindergärten, die Leitung des Kindergartens übernommen.

 

 

 

Mein Name ist Beate Zelenka und ich bin seit 1993 in diesem Kindergarten tätig. Vormittags unterstütze ich die Arbeit der Kindergartenpädagogin und ab 13 Uhr bin ich für die Nachmittagskinder verantwortlich.

 

 

Als Mütter und bekennende Christen ist es uns wichtig den Kindern biblische Grundlagen und Werte zu vermitteln. In unserem Haus sollen sie Liebe, Annahme und Geborgenheit empfangen und zu Menschen heran reifen, die das Empfangene an andere weitergeben können.

Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit und Unterstützung in gegenseitiger Wertschätzung und freuen uns sehr Sie und Ihre Kinder bald näher kennenzulernen.

 

 

Elternfrühstück

Anlässlich des Mutter- und Vatertages luden die Kinder ihre Eltern zu einem Frühstück in den Kindergarten ein.

Die Kleinen bedienten die Großen und verwöhnten sie im Anschluss mit einer Rückenmassage.

 

Eindrücke aus dem Kindergartenjahr

 

Vorschulerziehung

Basteln mit Naturmaterialen

Hauswirtschaftslehre

Kreatives Gestalten

Munteres Spiel im Bewegungsraum

Munteres Spiel im Bewegungsraum

Natur im Gartengelände entdecken

Feste feiern

Kreatives gestalten

Vorschulerziehung

Im Gartengelände

Vorschulerziehung

 

Datenschutzerklärung (Information) Evangelische Pfarrgemeinde A.u.H.B. St. Pölten-Privatkindergarten (Evangelischer Kindergarten)

1. Personenbezogene Daten

 

Wir, Evangelische Pfarrgemeinde A.u.H.B. St. Pölten, Körperschaft öffentlichen Rechts im Sinne des Protestantengesetzes 1961, Heßstraße 20, 3100 St. Pölten, erheben, verarbeiten und nutzen im Zusammenhang mit den von uns geführten konfessionellen Privatkindergarten, Parkstraße 1d, 3100 St. Pölten Ihre personenbezogenen Daten sowie die personenbezogenen Daten Ihrer mj. Kinder im Rahmen des Betreuungsvertrages im weiteren Sinn (im Zusammenhang mit dem konfessionellen Privatkindergarten) jeweils zu den diesbezüglich vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage mit dem Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich und sonstiger kirchenrechtlicher Bestimmungen der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich sowie der DSGVO vorliegt; dies unter Einhaltung der diesbezüglichen datenschutz- und zivilrechtlichen sowie sonstiger öffentlich rechtlicher Bestimmungen.

 

Es werden nur solche personenbezogenen Daten inklusive Gesundheitsdaten erhoben/verarbeitet, die Sie für die Durchführung und Abwicklung unserer Betreuungsleistung im Rahmen des konfessionellen Kindergartens oder die Sie sonst uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

 

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht, Fotos, Stimmaufnahmen von Personen sowie biometrische Daten, aber auch sensible Daten, wie Gesundheitsdaten, und dergleichen.

 

2. Auskunft und Löschung

 

Als Eltern bzw. obsorgeberechtigter Elternteil Ihre mj. Kinder bzw. generell als Betroffener haben Sie – unter Wahrung unserer Verschwiegenheitsverpflichtung – jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten bzw. gespeicherten personenbezogenen Daten Ihrer mj. Kinder, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

 

Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten bzw. der persönlichen Daten Ihrer Kinder ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.

 

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Ihre Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, kann an die in Punkt 9. dieser Erklärung angeführte Anschrift an uns gerichtet werden.

 

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht im weiteren Sinn verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Im gegenständlichen Fall ist hiefür zuständig die kirchliche Datenschutzbehörde der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich, nämlich der Datenschutzsenat der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich, Severin-Schreiber-Gasse 3, 1180 Wien.

 

3. Datensicherheit

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bzw. Ihrer personenbezogenen Daten Ihrer mj. Kinder erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation. Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

 

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachten Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

 

4. Verwendung der Daten

 

Wie werden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als für den Betreuungsvertrag im Zusammenhang mit den konfessionellen Privatkindergarten oder sonst durch eine Bestimmung des kirchlichen Datenschutzrecht der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich sowie der DSGVO gedeckten Zwecken verarbeiten. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.

 

 

5. Übermittlung von Daten an Dritte

 

Zur Erfüllung des Betreuungsvertrages in Ansehung Ihrer mj. Kinder in unserem konfessionellen Privatkindergarten ist es möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten bzw. die Daten Ihrer Kinder (inklusive Gesundheitsdaten) an Dritte (vor allem Aufsichtsbehörden des Landes Niederösterreich in Ansehung von Privatkindergärten, aber auch Schulbehörden), Gerichte oder Behörden oder Ärzte (bei Unfällen) weiterzuleiten. Die Weiterleitung Ihrer Daten bzw. Daten Ihrer Kinder erfolgt ausschließlich auf Grundlage des kirchlichen Datenschutzrechtes der Evangelischen Kirche A.u.H.B. sowie der DSGVO, insbesondere zur Erfüllung Ihres mit Ihnen abgeschlossenen Betreuungsvertrages der Kinder im Rahmen des konfessionellen Privatkindergartens oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung.

 

Weiters informieren wir Sie darüber, dass im Rahmen des Betreuungsvertrages auch allenfalls sachverhalts- und fallbezogene Informationen über Sie bzw. Ihrer Kinder von dritten Stellen bezogen werden können.  

 

6. Bekanntgabe von Datenpannen

 

Wir sind bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw. der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

 

7. Aufbewahrung der Daten

 

Wir werden Daten nicht länger aufbewahren als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

 

8. Server-Log-Files

 

Zur Optimierung unserer Website (www.stpoelten.evang.at) in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Dienstleistungen erheben und speichern der Provider der Website automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit.

 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

9. Kontaktdaten

 

Der Schutz Ihrer Daten bzw. Daten Ihrer Kinder ist für uns besonders wichtig. Wir sind für Sie unter den angeführten Kontaktdaten für Ihre Fragen oder Widerruf erreichbar:

 

Evangelische Pfarrgemeinde A.u.H.B. St. Pölten     

Heßstraße 20

3100 St. Pölten

Tel. & Fax: +43 (0) 2742 310317

E-Mail: stpoelten@evang.at

www.stpoelten.evang.at